Telefon: (0 51 01) 854 49 - 0
Tap To Call

Flockungs- und Filtrationsmittel   arrow

LogoOstaClean

Flockungs- und Filtrationsmittel

 

OSTAfloc FE

(ca. 8% Fe²O³) Eisenchloridlösung nach DIN EN 888

für Wasserkreisläufe mit hoher Salzfracht (z.B. Solebäder), bessere Ergebnisse als Flockmittel auf Aluminiumbasis

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc FE

 

OSTAfloc „Alkalisch“

(ca. 7% AL²O³) Aluminatlauge DIN EN 882, pH 12,9

alkalisches Flockmittelkonzentrat, sehr empfehlenswert auch bei weichem Wasser (geringe Karbonathärte), reduziert sinnvoll den Verbrauch von pH-Hebern

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc Alkalisch

 

OSTAfloc „QUICK“

Polyaluminiumhydroxidchloridlsg. DIN EN 883

günstiges Produkt mit allen Eigenschaften eines guten Flockungsmittel. Basizität mind. 75%.

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc Quick

 

OSTAfloc „TOP“

Polyaluminiumhydroxidchloridlsg. DIN EN 883

bildet schnell gut filtrierbare Flocken und bindet somit auch feinste Verunreinigungen. Basizität mind. 75%.

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc TOP

 

OSTAfloc Konzentrat

(ca. 18% AL²O³) Polyaluminiumhydroxidchloridlsg. DIN EN 883

hochwirksames Konzentrat mit sehr guten Flockeigenschaften, sehr geringer Verbrauch. Basizität 80%.

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc Konzentrat

 

OSTAfloc „Schuppen“

(ca. 48% AL²O³) Aluminiumhydroxidchlorid DIN EN 883

festes, hochkonzentriertes Polyaluminiumhydroxid- chlorid; einfach, gut & günstig. Basizität mind. 80%.

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc Schuppen

 

OSTAfloc „Spezial“

(ca. 11% AL²O³) monomere Aluminiumchloridlsg. DIN EN 881

reduziert Algenwuchs durch optimalen Phosphatentzug; auch bei hartem Wasser zu empfehlen

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc Spezial


OSTAfloc „ASF“

zur Anschwemmfiltration flüssige Lanthanchloridlösung

reduziert Algenwuchs durch optimalen Phosphatentzug plus Sonderwirkstoff

pdf_icon


Produktinformation OSTAfloc ASF