Telefon: (0 51 01) 854 49 - 0
Tap To Call

Wir über uns   arrow

1961:    Ofner, Stefan, Arnum (OSTA)

Heute: OFNER Reinigungstechnik GmbH

Wie alles begann! Ein Rückblick über mehr als 50 Jahre Sauberkeit

01.01.1961
Stefan Ofner macht sich im Alter von 24 Jahren selbstständig. Er beginnt in Arnum mit einem Waschmittelgroßhandel (u.a. Henkel Produkte) für Großverbraucher. Schon kurze Zeit später erfolgt die Eröffnung einer neuen Parfümerie direkt neben dem Lager mit den ersten Angestellten. Zu dieser Zeit wurden Waschmittel u. ä. noch in einer Parfümerie verkauft.

1962
Im Februar des Jahres 1962 übernimmt er bereits die Werksvertretung der Bremer Firma Tegee-Chemie mit mehreren Handelsvertretern. Dadurch bekommt er nun auch eine gute Möglichkeit, der Industrie und den KFZ-Betrieben Reinigungs- und Pflegemittel anzubieten.

1972
Mit gut 10 Jahren Markterfahrung wird Stefan Ofner Vertragshändler von EUROCLEAN, einem Tochterunternehmen des schwedischen ELECTROLUX Konzern. Die Produktpalette wächst somit um hochwertige Hochdruckreiniger und Qualitäts-Reinigungsmittel die sich bis heute bewährt haben. Diese Kombination ermöglicht einen guten Einstieg in die Bereiche Schwimmbäder, KFZ-Betriebe, Industrie, Hotels, Großküchen, Bäcker und Schlachter.

1975
Die maschinelle Autopflege, noch in den Kinderschuhen, ist auf dem Vormarsch. Ein Name ist aber bereits in aller Munde. Dr. Heinz Stöcker, auch liebevoll der “Waschpapst” genannt, beschäftigt sich unermüdlich mit den Problemen der neuen Technik bzw. mehr mit deren Lösungen. Auch in diesem neuen und schnell wachsenden Markt erarbeitet sich Stefan Ofner als einer der ersten Dr. Stöcker Händler einen guten Ruf. Fachwissen, Vertrauen und guter Service werden von den Kunden seit dieser Zeit sehr geschätzt.

1982
Nach seiner externen Ausbildung als Groß- u. Außenhandelshaufmann kommt Matthias Ofner in den elterlichen Betrieb. In den folgenden Jahren erwirbt er die Ausbildereignungsprüfung und absolviert Prüfungen zum staatl. gepr. Desinfektor und zum staatl. gepr. Betriebswirt.

1997
Aus der Einzelfirma “Stefan Ofner Reinigungstechnik” wird mit Wirkung zum 01.01.1997 die OFNER-Reinigungstechnik GmbH. Matthias Ofner wird geschäftsführender Gesellschafter, Stefan Ofner bleibt Gesellschafter. Das Produktprogramm wird im Bäderbereich weiter ausgebaut und den erhöhten Anforderungen angepasst.

01.01.2000
Nach nun fast vierzig Jahren folgt ein weiteres und wieder sehr interessantes Kapitel. Die OFNER-Reinigungstechnik GmbH geht “online” (www.ofner-online.de) und präsentiert sich mit einer eigenen Serie für den Waschanlagenmarkt. Die neue “TOPCAR” Autopflegeserie besteht aus hochwertigen Qualitätsprodukten und überzeugt durch ein starkes Preis-/Leistungsverhältnis. Wir werden Mitglied beim BTG-Minden.

2004
TOP CAR expandiert. Bereits 4 ehemalige Mitarbeiter der Dr.Stöcker GmbH bringen Ihre Erfahrungen in das starke TC-Team ein. Es wird eine bundesweite Organisation geplant.

2006
OFNER Reinigungstechnik ist up to date. Der neue Internetauftritt ist fertig. Es werden sehr umfangreiche Informationen und News angeboten. Inzwischen sind die TOPCAR Produkte durch eine sehr erfahrene Händlerorganisation im Waschmarkt vertreten und fest etabliert. Wir werden Mitglied beim Deutschen Sauna-Bund e.V.

2010
10 Jahre TOPCAR. Eine hohe Auszeichnung an Qualität und Dienstleistung im stark umworbenen Waschmarkt. Das Produktportfolio wird zeitgemäß ergänzt und aufgefrischt.

2011
50 jähriges Jubiläum! Eine saubere Sache! Es gibt Angebote, Aktionen und feine Pralinen. Die fünf Jahrzehnte wurden geprägt von vielen Erfahrungen, langjähriger Kundentreue, schönen Erfolgen aber auch kleineren Niederlagen. Wir freuen uns auf weitere Ereignisse!

2013
Neues attraktives Logo und Relaunch der Website. Das Logo wurde ansprechend modernisiert ohne dabei das ursprüngliche Erscheinungsbild zu vernachlässigen. Die Website wurde optisch und inhaltlich überarbeitet und bietet unseren Kunden und Interessenten eine übersichtliche und moderen Informationsplattform.

… und es ist noch lange nicht vorbei!